Sozialpsychiatrie
der Arbeiterwohlfahrt Rostock

Berufsvorbereitende Tagesstätte

Die Berufsvorbereitende Tagesstätte (BvTs) ist eine tagesstrukturierende, teilstationäre Einrichtung für junge Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Tagesstätte |dq|Sprungfeder|dq|

Die Tagesstätte „Sprungfeder“ ist eine Maßnahme der Eingliederungshilfe für psychiatrieerfahrene Menschen ab dem 18. Lebensjahr.

Tagesstrukturierendes Zentrum 61 »TAZ 61«

Unsere Angebote richten sich an Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung Hilfe bei der Gestaltung ihres persönlichen Lebens brauchen.

EX-IN steht für Experienced-Involvement

EX-IN ist eine spezifische Ausbildung für psychiatrieerfahrene Menschen, die auf dem Erfahrungswissen der TeilnehmerInnen basiert.

Psychosozialer Wohnverbund

Unser psychosozialer Wohnverbund bietet geschützte Wohnangebote in abgestufter Form für psychiatrieerfahrene Erwachsene.

Flex Team

Mit dem Konzept „flexible ambulante Hilfen zur Erziehung" hält das Flex- Team verschiedene Hilfsangebote aus einer Hand vor.

AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH

Albrecht-Tischbein-Straße 48
18109 Rostock

Telefon: 0381/ 127 010
Fax: 0381/ 127 01 14
E-Mail: info@awo-rostock.de

Europäischer Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit BehinderungUnter dem Thema „Wir gestalten unsere Stadt“ fand am 05. Mai 2017 im Rostocker Rathaus der Europäische Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Die Veranstaltung begann mit einer Eröffnungsrede vom Präsidenten der Bürgerschaft, Dr. Wolfgang Nitzsche.

 

Gleichzeitig wurde die Fotoausstellung „Einblicke“ eröffnet. Wie bereits in den Jahren zuvor, war neben den verschiedenen Vereinen, Verbänden, Selbsthilfegruppen und Institutionen auch die AWO-Sozialdienst Rostock gemeinnützige GmbH auf dem Markt der Möglichkeiten durch Fr. Rosien und Fr. Loose aus dem Tagesstrukturierenden Zentrum TAZ „61“ vertreten. Dem Anlass entsprechend, hatte das Arbeitstraining für unseren Stand viele verschiedene Blumen gebastelt.